Mensch und Welt im Zeitalter der Digitalisierung